Himmel und Hölle in Kolumbien

Ein Bericht über Gefängnisarbeit, Versöhnung und Fallschirmsprünge.

Am Mittwoch, 29.04.09, findet um 19.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Leonberg-Eltingen, Kirchbachstr. 23, ein Vortragsabend zum Thema „Himmel und Hölle in Kolumbien“statt. Làcides Hernàndez, Präsident von Prison Fellowship Kolumbien, einer Partnerorganisation von Prisma e.V./Seehaus Leonberg und Klaus Renz, Weltmeister im Falschirmspringen aus Stuttgart, berichten von ihrer Arbeit bzw. ihren Erlebnissen in den Gefängnissen Kolumbiens.

Einladung


Unterstützung für Prison Fellowship Kolumbien

Prison Fellowship Kolumbien leistet wertvolle Arbeit in den Gefängnissen Kolumbiens, führt Versöhnungsprozesse zwischen Mördern und Angehörigen der Opfer und zwischen Guerillas, Paramilitärs und Vertriebenen/Opfern des Terrorismus durch. Dadurch leistet Prison Fellowship Kolumbien einen wichtigen Beitrag für den Frieden des Landes.

Prison Fellowship Kolumbien benötigt finanzielle Unterstützung für ihre Arbeit. Jede Spende kann viel bewirken.

Es kam die Anregung einen Freundeskreis für Prison Fellowship Kolumbien zu gründen. Wenn sich genügend Personen finden, könnte ein Unterstützungsvereine "Freunde von Prison Fellowship Kolumbien" gegründet werden. Interessenten können sich bei info@prisma-jugendhilfe.de melden.


Modellprojekt für Gefangene in Kolumbien

In Kolumbien sind über 56.000 Personen inhaftiert. Allein in Bellavista, einem Gefängnis in Medellin, sind 6400 Gefangene, also 13% von allen Gefangenen. Das Gefängnis wurde für ca. 2000 Gefangene gebaut. Überbelegung, miserable hygienische Zustände und eine schlechte Versorgungslage der Gefangenen trägt nicht gerade zu einem Klima der positiven Veränderung bei. Dennoch arbeitet Prison Fellowship Kolumbien seit über 10 Jahren in dem Gefängnis und konnte wesentliche Erfolge erzielen.

Die Mordrate im Gefängnis lag bis vor 10 Jahren bei bis zu 40-60 Personen im Monat. In den letzten 10 Jahren ist jährlich "nur" eine Person umgebracht worden. Die Gefangenen können in dem Gefängnis eine vierjährige Bibelschule besuchen und werden zu Pastoren ausgebildet. Es gibt eine Kirchengemeinde im Gefängnis. Die Gottesdienste werden jeweils über Radio übertragen und so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nach der Sendung gibt können Mitbürger ausserhalb des Gefängnisses die Insassenpastoren in Bellavista anrufen, um Rat bei ihnen einzuholen.

Unter Mithilfe von Prison Fellowship haben die führenden Bandenbosse im Gefängnis einen Friedenspakt geschlossen. Dies führt so weit, dass sie vom Gefängnis aus Büros in der Stadt aufgebaut haben. Von diesen Büros aus wird gemeinnützige Arbeit in Medellin organisiert.

Prison Fellowship geniesst inzwischen das vollste Vertrauen der Gefängnisleitung. Vor Kurzem hat Prison Fellowship von der Gefängnisadministration ein Grundstück ausserhalb des Gefängnis zur Verfügung gestellt bekommen. Auf diesem Grundstück kann Prison Fellowship ein Modellprojekt für Gefangene aufbauen. In der ersten Phase sollen 50 Gefangene in dem Projekt aufgenommen werden.

Dazu muss nun das nötige Gebäude erstellt werden. Im ersten Stock sollen die 50 Gefangene untergebracht werden. In den zweiten Stock kommen Schul- und Konferenzräume. Hier soll auch genügend Raum entstehen, damit die Ehegatten der Gefangenen und ihre Kinder zu Besuch kommen können.

Die Kosten für den Bau des Gebäudes belaufen sich auf EUR 50.000,-

Das Konzept für das Modellprojekt ist ähnlich mit dem Konzept des Modellprojekts von Prisma.

Jede Spende kann viel bewirken!

Prisma e.V. Kreissparkasse Böblingen, Konto Nr.: 8176682, BLZ: 603 501 30


Absprung für den Frieden - Weltmeister Klaus Renz setzt sich für den kolumbianischen Friedensprozess ein

Skydive for peace - world champion Klaus Renz skydives for peace in Colombia


Deutsche Inhalte

Artikel aus der LKZ vom 23.12.2006

Pressemitteilung 2005

Artikel aus der FAZ vom 24.11.2000

Tagebuch Klaus Renz 2000 (Auszüge)

Pressemitteilung 2000

Lebenslauf Klaus Renz


English Content

Prison Fellowship Story
by Jeannine Brabon, Prison Fellowship Colombia

CV Klaus Renz

News from Prison Fellowship Colombia

Developments from Colombia

Carving out new Life


Contenido en Español

Se lanzó por la paz - 18.11.2000

Noticias diversas

Curriculum Vitae Klaus Renz


Links

Klaus Renz: http://www.klaus-renz.de

Prison Fellowship Colombia: http://www.pfcolombia.org/ oder http://www.prisonfellowshipcolombia.com (Spanisch/Englisch)

Prisma e.V.: http://www.prisma-jugendhilfe.de

Prison Fellowship International: http://www.pfi.org